Das Sommerfest 2017: Freitag, 28. Juli!

 

logo

Das FH17 Sommerfest

...das letzte mal mit Ralph in der uBar



banner
 


 

Halli Hallo, liebe Ehemaligen der FHSH,

es jährt sich nun zum fünften Mal, dass das letzte Semester der FHSH die Türen hinter sich schloss...

Darum - und weil Ralph uns dieses Jahr das letzte Mal ein guter Gastgeber in der uBar sein wird - feiern wir am Freitag, 28.07. ab 19:00 Uhr unser Sommerfest in der uBar.
15 Jahre lang waren Ralph und seine uBar fester Bestandteil Halls und für viele auch ihres Studienlebens. Wir nutzen die Gelegenheit und verabschieden uns noch einmal in guter alter FH-Manier vom besten Barkeeper der Welt.

Hier findet ihr die uBar bei Google Maps


Die Möglichkeiten eines Weißwurst-Frühstücks am Samstagmorgen werden aktuell noch erörtert und vor Ort am Freitag diskutiert.


Für alle, die Ihren Besuch zum Urlaub aufrüsten möchten, hier ein paar Tipps für das Wochenende:

Wer schon in das Alter der Kulturgenießenden gekommen ist, findet in der Ausstellung "Wasser Wolken Wind" der Kunsthalle Würth sicherlich die nötige Abwechslung.

Neben betagteren Werken gibt es hier auch modernere Stücke von Roy Lichtenstein oder Max Ernst zu sehen. Für die Gaffer unter euch hier schon mal ein kurzer Blick auf die "Nicht-Angezogene am Strand" von Roy Lichtenstein:

Roy Lichtenstein


Wer es so richtig klassisch mag, findet in der Johanniterkirche die "Alten Meister"


Wer will - und Glück hat - kann am Samstag Abend auf der großen Treppe die Freilichtspiele besuchen. Es läuft "Don Camillo und Pepone" (und das im Sommer!)
Ganz, ganz wenige Karten in den äußeren Bereichen gibt es aktuell noch zu buchen ...


Alle die es bis Sonntag in Hall aushalten, können sich im Freilandmuseum Wackershofen am "Handwerkertag" die Ausstellung "Rund ums Telefon" zu Gemüte führen...


Wir freuen uns auf euch!
Die Zurückgebliebenen.


   
--
www.fhsh.de | facebook