English?

Suche:

Wie kann mein Unternehmen partizipieren?


1. Voraussetzungen prüfen
Kooperationspartner benötigen ein gestalterisches Tätigkeitsfeld für die Zusammenarbeit mit der Hochschule.
Ein Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen übernimmt die Koordination zwischen Unternehmen, Studierenden und Hochschule. Bitte prüfen Sie, ob Sie die Kooperation blockweise (9 Wochen in den Semesterferien) oder einmal wöchentlich durchführen.


2. Aufgabengebiet definieren
Sie beschreiben den Einsatzbereich im Anforderungsprofil und übersenden dieses an
das Career Service Center. Wir wählen für Ihr Unternehmen zwei bis drei Studierende
aus, die sich bei Ihnen bewerben.


3. Auswahlverfahren führen

Sie führen nach Eingang der Bewerbungsunterlagen Auswahlgespräche und entscheiden sich, welche Studierende Sie einsetzen. Bitte unterrichten Sie das Career
Service Center (Tel. 0791 85 655-17) der Hochschule, damit nichtvermittelte Studierende schnellstmöglich einen anderen Kooperationspartner finden können.


4. Beginn der Zusammenarbeit

Mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen Unternehmen und Hochschule
beginnt die Kooperation. Bitte besprechen Sie zu Beginn mit den Studierenden
die im Auswahlgespräch vereinbarten Tätigkeitsbereiche sowie die Grundlagen der
Zusammenarbeit.


Hier können Sie den Partnervertrag downloaden (Word-Dokument)
Hier können Sie ein Muster des Praxissemestervertrags downloaden. (PDF-Format)